Aktivitäten

02.07.2018

Sensationeller Turniersieg beim Sportfest in Niederlinxweiler

Trainingslager in Hennef zeigt Wirkung.

Am Freitag nahmen unsere reha-Fußballer/innen zum zweiten Mal am inklusivem Behindertensportfest in Niederlinxweiler teil.

Inklusiv bedeutet, dass diesmal auch das Trainerteam um Tina, Philipp und Schorsch aktiv mitspielen konnten, was bei offiziellen Meisterschaften nicht möglich ist.

Nach den Vorrundensiegen gegen die KUSMB 2 (1-0) und gegen den Vize-Saarlandmeister, also der Lebenshilfe (1-0), bekam man es im Halbfinale mit der B. Paulus GmbH zu tun.

Dank des dritten Turniertreffers des sehr stark aufspielenden Christian   D´Angelo gewann man knapp aber verdient mit 1-0.

Im Endspiel stand man nun der A- Elf des KUSMB aus Oppen gegenüber. Hier kam uns das 4-tägige Trainingslager in Hennef zugute. So konnte man spielerisch und konditionell mithalten und siegte nach einem schön herausgespielten Tor von Sebastian Röder wiederum mit 1-0.

Bei Abpfiff brachen dann alle Dämme und unter dem tosenden Jubel der zahlreich mitgereisten reha-Anhänger konnte man erstmals den Siegerpokal in die Höhe stemmen.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem sensationellen Erfolg und vielen Dank für die Unterstützung unserer Fans!